Home
1. Mannschaft 19/20
2. Mannschaft 15/16
Heimspielstätte
KV - Lage 14.2.2016
Veranstaltungen
Vorstand / Kontakt
Aktuelles
Links
Kontakt-Formular
Gästebuch
Fotos Fair Play 2019
Helfer/Spielszenen
Fotos Fair Play 2018
Fotos Fair Play 2017
Fotos Fair Play 2016
Fair Play Cup 2015
Fair Play Cup 2014
Fair Play Cup 2013
Fair-Play Cup 2012
Fair-Play Cup 2011
Fotos 1
Fotos 2
Fotos 3
Westfalenpokal 2014
ClassicCup 2013/2014
Menschenkicker 2013
Westfalenm. 2016
Bezirksm. 2013


Ferrum gewinnt Fair-Play Cup 2011 

  

Kegelsportverein KV Augustdorf richtet Hallenturnier für Hobbyfußballmanschaften aus 

Fair-Play Cup 2011 in der Witex Halle Augustdorf

Nach einjähriger Pause konnte in diesem Jahr am 28.5.2011 wieder das traditionelle Hallenfußballturnier für Hobbyfußballmanschaften ausgerichtet werden. Diesmal nahmen 9 Mannschaften teil, zum Teil gebildet aus Freundeskreisen, zum Teil aus Firmenbelegschaften. So kommen auch ungewöhnliche Teamnamen zu Stande. Am Start waren unter anderem „die Geilen“, die „Kellerkinder“, „Montagskicker“ und „Streetfighters 88“.

Der Name des Cups war auch in diesem Jahr wieder Programm. Die beiden Schiedsrichter, Kurt Raabe und Klaus Gronemeier, kamen ohne Karten und Zeitstrafen aus.

Ein Novum in diesem Jahr, war der Auftritt der erst 13 jährigen Mara Fischer. Als einziges Mädchen im gesamten Teilnehmerfeld, stellte sie so manchen älteren männlichen Spieler in den Schatten, und konnte auch zwei wunderschöne Tore erzielen. So avancierte sie zum Publikumsliebling. Sie spielte erstmals zusammen mit ihrem Vater im Team des „Fischerstübchen“. Ein zweites Vater und Sohn Team spielte in der Mannschaft der Firma Ferrum. Hier konnte erstmals Sascha Weber mit seinem Sohn zusammen in einer Mannschaft auflaufen.

Nach spannenden Spielen in der Vorrunde, und in den Halbfinalpartien, qualifizierten sich die Teams „Die Geilen“ und „Ferrum“ für das Endspiel. In einem im fairen Stil umkämpften Spiel behielt das Team Ferrum knapp mit 1:0 die Oberhand, und errang den Turniersieg.

Im Spiel um Platz 3 gewannen die „Montagskicker“, nach spannendem Neun-Meter-Schießen, gegen die „Kellerkinder“.

Die weiteren Platzierungen: 5. Platz FC Alte Herren, 6. Platz ZSK Moskau, 7. Platz Fischerstübchen, 8. Platz Streetfighters 88, 9. Platz Black Panthers

Aus den Händen des 1. Vorsitzenden Olaf Fischer erhielten alle Teams als Anerkennung eine Urkunde. Außerdem konnte er an die 3 erstplatzierten Teams einen wohlverdienten Pokal überreichen. Sachpreise und Pokale erhielten außerdem der beste Torschütze, Matthias Friesen mit 8 Toren von „ZSK Moskau“, der beste Torhüter, Gian Piero Cecchetti vom „Fischerstübchen“, sowie der beste Spieler des Turniers, Gökan Topuz von „Die Geilen“.

Der Dank für Sach- und Geldspenden geht an die Firma UNI-Pokal aus Herford, und an Christian Schmieder von der Landesbrandgeschäftsstelle in Augustdorf, sowie der Brauerei Strate in Detmold.  Vielen Dank vom ausrichtenden Verein KV Augustdorf auch an die Helfer, die Schiedsrichter und vor allem an das Team hinter der Theke, ohne die eine solche Veranstaltung nicht stattfinden kann. Auf ein Neues im Jahr 2012.

 


Info@k-v-augustdorf.de